Zukunftsaussichten – träumen und planen

Angelika

Ich wünsche allen ein frohes NEUES JAHR mit vielen neuen Reisezielen, angenehmen Begegnungen und sinnesberührenden Momenten!

In den letzten Wochen des vergangenen Jahres ist es etwas ruhiger geworden hier auf sinnes-reisen-blog.de. Ich habe den Advent genossen – Sie auch?

In dieser besonderen Zeit komme ich zum Innehalten und Revuepassieren, insofern man sich von dem kommerziellen Wahnsinn, den viele zu Weihnachten betreiben, nicht mitreißen lässt. Das klappt bei mir ganz gut. Nach dieser genussvollen und ruhigen Zeit bin ich wieder voller Planungsdrang.

Für 2019 formen sich bei mir derzeit konkrete Reisepläne für eine Sightseeingtour durch Utrecht in den Niederlanden und für eine Reise nach Portugal. Waren Sie schon mal dort? Haben Sie Tipps für mich, ich kann mich nämlich noch nicht festlegen. Geht es in den Süden oder die Gegend um Porto herum?

Den Sommer würde ich gerne in Südtirol verbringen – das aber sind noch Träume.

Welche Pläne schmieden Sie für 2019?

Schreibe einen Kommentar

*